Grepolis bringt neue Hoffnung für eroberte Spieler

Grepolis neue Hoffnung groß Quelle InnoGames
5. August 2014

Wenn Sie in Grepolis Opfer einer Eroberung geworden sind, gibt es künftig neue Hoffnung für Sie. Ein Update des Browsergames, das am Mittwoch, dem 06. August, in das Spiel integriert werden soll, bringt ein neues Feature eben dieses Namens: Neue Hoffnung. Damit sollen Spieler schneller wieder auf die Beine kommen, wenn sie erobert wurden.

Wenn Sie künftig in Grepolis nach einer Auseinandersetzung den Kürzeren ziehen, können Sie sich dank des Updates mit dem Effekt der neuen Hoffnung schneller wieder berappeln: Der Effekt reduziert nicht nur die Bauzeiten, sondern erhöht auch noch die Rohstoffproduktion für eine Woche um 40 Prozent. Damit können Sie sich zumindest eine solide Basis neu erarbeiten, anstatt als vollkommener Anfänger dazustehen.

Grepolis neue Hoffnung groß Quelle InnoGames

Die Hoffnung stirbt in Grepolis zuletzt – und von jetzt an gar nicht mehr.

An weiteren Neuerungen bringt das Update für Grepolis vor allem Balancing-Verbesserungen und einige Überarbeitungen des Tutorials. Auch wurde das Punktelimit für die Belohnung bei der Werbung von Freunden von 1000 auf 3000 Punkte erhöht. Daneben gibt es die üblichen Bugfixes, die mit jedem Update dafür sorgen, dass das Spiel ein Stück stabiler und besser läuft.

Mit dem Update ist Grepolis jetzt auf Version 2.67. Wenn Sie selbst Lust haben, ein antikes Imperium im Mittelmeerraum aufzubauen und durch Handel und Krieg Grenzen, Ruhm und Reichtum zu erweitern, können Sie sich hier kostenlos für Grepolis registrieren. Viel Spaß beim Spielen!