Grepolis: Neue Benutzeroberfläche ist endlich im Spiel

Grepolis neue Benutzeroberfläche groß. Quelle-InnoGames
25. Oktober 2013

Es war eine schwere Geburt, doch jetzt erstrahlt Grepolis in neuem Glanz: Die neue Benutzeroberfläche für das antike Browsergame ist eingebaut worden und sorgt für eine bessere Übersicht. Mit dem Update auf Version 2.48 gibt es außerdem weitere Veränderungen beim Login-Bonus und dem Schwierigkeitsgrad der Inselquests.

Ursprünglich war die Einführung der neuen Benutzeroberfläche von Grepolis schon früher geplant, mit dem vergangenen Update auf Version 2.47 klappte es allerdings nicht. Nun ist Version 2.48 aufgespielt und da ist sie endlich. Die Macher haben sie auf eine Mindestauflösung von 1024x768 Pixel optimiert, viele Elemente logischer als zuvor angeordnet und das ganze Layout zahlreiche Tests durchlaufen lassen. Probieren Sie die neue Benutzeroberfläche von Grepolis am besten gleich selbst aus.

Grepolis neue Benutzeroberfläche groß. Quelle-InnoGames

Grepolis hat sein neues Layout endlich erhalten.

Mit Version 2.48 ändern sich weitere Dinge: So wird der 7-Tage-Login-Bonus komplett und ersatzlos gestrichen. Eine Begründung für diese Entscheidung der Macher gibt es nicht, lediglich die Meldung, dass die bisher erhaltenen Belohnungen für das regelmäßige Einloggen erhalten bleiben.

Wem bislang die Inselquests von Grepolis zu schwer waren, darf sich freuen, denn der Schwierigkeitsgrad wurde hier gesenkt. Einige Fehler im Spiel wie bei der Befehlsübersicht, bei ausgefallenen Triumphzügen und bei der Wirkdauer von Zaubern und Effekten hat das Update ebenfalls beseitigt.