Grepolis: Neue Welt Rizina startet am 5. März mit Helden-Feature

Grepolis Rizina Helden groß; Quelle InnoGames
31. März 2014

Bald ist es wieder so weit und in antiken Aufbauspiel Grepolis wartet eine neue Welt auf ihre Besiedlung. Auf den Namen Rizina haben die Macher diese getauft. Es wird die 63. Welt sein, die in dem Browsergame ihre Pforten öffnet. Doch das ist nicht das Besondere daran.

Rizina wird nämlich die erste Welt sein, in der das neue Helden-Feature regulär eingebunden ist. Was es mit den heroischen Charakteren auf sich hat, erklärt Ihnen diese Meldung. Die Entwickler weisen darauf hin, dass Helden ausschließlich auf neuen Welten aktiv sein werden.

Die Einstellungen der Welt Rizina sehen aus wie folgt: Die Geschwindigkeiten des Spiels, Einheiten und Handel liegen jeweils bei zwei. Das Eroberungssystem ist „Belagerung“, eine Belagerung dauert zwölf Stunden. Eine Stadt zu gründen nimmt 24 Stunden in Anspruch. Zeus, Poseidon, Hera, Athene und Hades sind die Grepolis-Götter, die sich Rizina zugewandt haben.


Helden wie diese sind erstmalig auf der neuen Grepolis-Welt Rizina aktiv.

Die Miliz gilt auf Rizina drei Stunden, das Allianzlimit liegt bei 70. Ein Nachtbonus ist aktiv zwischen 23 Uhr abends und fünf Uhr morgens. Moral ist ebenfalls aktiv in der Grepolis-Welt. Der Anfängerschutz beträgt zudem sechs Tage. Falls Sie darüber hinaus Informationen zum Thema Helden suchen, werden Sie im Grepolis-Wiki der Entwickler fündig.