Grepolis: Oster-Henne aus der Unterwelt

Grepolis Oster-Event Quelle InnoGames
8. April 2014

Das Oster-Event in Grepolis steht in den Startlöchern - nun ist bekannt, was rund um die Feiertage in dem Browsergame passieren wird. Nächste Woche, am 14. April, wird eine Oster-Henne von Jason aus der Unterwelt empor gebracht. Das interessante Huhn kann Ihnen eine Menge Boni bescheren: Füttern Sie das Tier, legt es ganz besondere Eier.

Die Oster-Henne in Grepolis liefert sehr spezielle Produkte: nicht nur weiße, sondern auch bronzene, silberne, goldene und farbige Eier. Diese verschiedenen Eiersorten bekommen Sie hier in dem Browsergame nicht wie zu Hause durchs Färben, sondern indem Sie der Henne verschiedene Futterkombinationen zum Fraß geben. Es stehen fünf Futtersorten zur Verfügung, darunter häufig vorkommendes Gras und Korn sowie - seltener Honig. Sie können an einem Tag theoretisch bis zu zwölf Futtereinheiten sammeln.

Grepolis Oster-Event Quelle InnoGames
Die Oster-Henne in Grepolis beschert Ihnen Überraschungseier!

Das Futter bekommen Sie, wenn Sie eine Inselquest abschließen. Haben Sie drei Futtersorten beisammen, geben Sie der Oster-Henne ihren Fraß. Sie legt dann ein spezielles Ei mit einem Bonus darin. Die Futterkombination wird anschließend in Ihrem eigenen Rezeptbuch gespeichert, weil sie so wiederverwendet werden kann, um exakt das Ei nochmal zu bekommen. Nur die Boni in den Eiern wechseln, auf sie kann kein Einfluß genommen werden - vielmehr ist es Zufall, welche der fünf Belohnungen in dem Ei steckt. Das Rezeptbuch zeigt Ihnen allerdings auch an, welche Belohnungen in dem Ei stecken könnten. Die ersten drei Belohnungen kommen am häufigsten raus, während die letzte die seltenste ist.

Tauschen Sie auch untereinander Futtersorten aus, um möglichst viele Futterkombinationen zu bekommen und damit Ihre Lieblingsbelohnung aus dem Ei zu ziehen. Das Oster-Event in Grepolis findet vom 14. April bis zum 30. April statt.