Grepolis plant anschaulichere Städtegrafiken

Grepolis Kartenneuerungen groß Quelle InnoGames
20. Februar 2016

Die Städte von Grepolis sollen mit neuen Grafiken auf der Weltkarte künftig mit mehr Informationen versehen werden: Die Entwickler des Browsergames überlegen derzeit öffentlich auf ihrem Blog, das Aussehen der Stadt auf der Karte anhand ihres Status anzupassen. So können Sie dann auf einen Blick sehen, ob ein Neulingsschutz vorliegt oder es kürzlich einen Angriff gab.

Städte von neuen Spielern in Grepolis sind nicht angreifbar. Künftig soll dies mit einem sichtbaren Schutzschirm auf der Karte dargestellt werden. Gab es kürzlich einen Angriff, stehen noch Rauchsäulen über ausgebrannten Häusern. Aufstände und Belagerungen zeigen die Stadt dann aktiv in Flammen. Die neuen Grafiken sollen statisch und nicht animiert sein, damit sie nicht die Leistung des Spiels beeinträchtigen.

Grepolis Kartenneuerungen groß Quelle InnoGames

So könnten die Tooltips auf Grepolis Weltkarte künftig aussehen.

Auch der Tooltip zu Städten auf der Karte von Grepolis soll überarbeitet werden. Zeigt das aufpoppende Fenster bisher nur Städtenamen, Spieler, Stadtpunkte, Allianz und Reservierungen an, sollen in Zukunft weitere Informationen hinzukommen. Die Entwickler stehen dazu noch im Austausch mit der Community, welche Hinweise am wichtigsten wären – das Fenster soll schließlich nicht zu groß werden.

Wann genau die Neuerungen in welcher Weise ins Spiel kommen, steht noch nicht fest. Klar ist: Die Entwicklung von Grepolis geht auch nach Jahren noch weiter und das Spiel wird immer besser.