Grepolis: Update auf Version 2.71

Grepolis Update 2.71 groß Quelle InnoGames
1. Oktober 2014

Grepolis soll heute, am 1. Oktober, per Update auf Version 2.71 gebracht werden. Das Browsergame, das auch über mobile Plattformen per App gespielt werden kann, fährt damit auch letzte Vorbereitungen für den letzten Teil des Geburtstagsevents: Die Persische Eroberung.

In Grepolis wurden mit dem Update vor allem jede Menge Bugs ausgemerzt: Diverse Anzeigefehler auf der Weltkarte und Städteansicht wurden behoben, Grafikglitches und nutzlose Scrollbalken entfernt und die Positionen einiger Bilddateien angepasst. Auch der phönizische Händler in der Gebäudeansicht des Hafens soll nun fehlerfrei funktionieren und die Privatsphäreeinstellungen innerhalb von Allianzen wurden sicherer gemacht.

Auch einige neue Features sind gekommen. Allen voran steht wohl, dass Grepolis jetzt bereit für die persische Eroberung ist, welche die letzte Etappe der Events anlässlich des fünften Geburtstages des Spiels sein wird. Zudem wurden separate Einstellungen für die Deaktivierung von Bestätigungsmeldungen zu verschiedenen Prämiumfunktionen hinzugefügt und um fehlende Bestätigungsfenster ergänzt.

Grepolis Update 2.71 groß Quelle InnoGames

Mit Version 2.71 herrscht bei Grepolis die Ruhe vor dem persischen Sturm.

Grepolis beschreitet mit der plattformübergreifenden Spielbarkeit und der stets auf dem neuesten Stand gehaltenen Kompatibilität von Browserversion und den verschiedenen Apps ein umfassendes Spielerlebnis. Das neue Update dürfte vor allem in dem Moment spannend werden, in dem die persische Eroberung losgeht. Bis dahin können Sie das Spiel natürlich ganz regulär genießen und Ihr eigenes Imperium im antiken Griechenland aufbauen. Hier können Sie sich kostenlos dafür anmelden und direkt im Browser losspielen.