Grepolis: Update für Inselquests, neue Welt kommt

Grepolis Update und neue Welt groß. Quelle-InnoGames
13. Juni 2013

Mit dem Update auf Version 2.41 führen die Macher von Grepolis einige Verbesserungen für die Inselquests ein. Zunächst werden heute die Welten Elysium und Olympia das Update erhalten, die weiteren folgen am Mittwoch, den 19. Juni. An diesem Tag startet mit Actium auch die neue, mittlerweile 48. Welt in dem Browsergame.

Die aktuelle Version 2.41 sorgt ab heute dafür, dass die Inselquests nur noch alle vier Stunden für jene Spieler erscheinen, die zwischen 10.000 und 50.000 Punkte haben. Wer noch darüber liegt, bekommt nur noch alle acht Stunden eine Inselquest angeboten. Die Wirkung des Bonus „Verbesserter Angriff“ hat das Grepolis-Team auf zehn Prozent gesenkt, bei „Verbesserte Verteidigung“ sinkt der Effekt auf fünf Prozent. Außerdem wird bei den Inselquests das Freudenhaus durch eine Taverne ersetzt.

Grepolis Update und neue Welt groß. Quelle-InnoGames

Eine neue Spoiler-Funktion bewirkt jetzt, dass Sie in Ihren Nachrichten und im Allianz-Forum bestimmte Inhalte verstecken können, die dann nur auf Wunsch angezeigt werden. Eine Liste von mehr als 30 Fehlern wird mit dem aktuellen Update aus Grepolis entfernt.

Wenn am Mittwoch, den 19. Juni, die neue Welt Actium in dem antiken Browsergame startet, so wird diese die dreifache Spielgeschwindigkeit und die Einheitengeschwindigkeit sowie die Handelsgeschwindigkeit von jeweils 1,5 haben. Zeus, Poseidon, Hera, Athene und Hades sind die Götter auf Actium, die Miliz ist dort drei Stunden lang verfügbar.

Der Anfängerschutz beträgt fünf Tage. Über die weiteren Einstellungen Allianzlimit, Nachtbonus und Moral können die Grepolis-Fans abstimmen. Bis zum 16. Juni um 16.46 Uhr läuft dazu eine Umfrage im offiziellen Forum, die Sie hier finden.