Großes Mittelalter-Sommerevent bei My Little Farmies

27. Juli 2017

Der Sommer steht nun auch bei den fleißigen Bauern von My Little Farmies in voller Blüte: Beim Sommer-Event des Browsergames steht dabei alles im Zeichen des Mittelalters. Wir verraten Ihnen, was der Sommer alles mit sich bringt.

 Wenn Sie fleißig beim Mittelalter-Event sind, können Sie am Ende einen tollen Brunnen bauen.

Mit Goldbarren oder Hoftalern können Sie beim laufenden Sommer-Event von My Little Farmies ganz besondere Dekorationen kaufen: Wie wäre es beispielsweise mit einer Bardenbühne, auf der adrett kostümierte Minnesänger ihre Lieder zum Besten geben? Alternativ können Sie aber auch einen Feuerspucker organisieren, der bestimmt für Aufsehen sorgen wird. Für ruhigere Gemüter gibt es stattdessen ein Wahrsagerzelt, oder ein Karussell, das aus Bierfässern besteht.

Falls Sie dagegen lieber etwas mehr Action haben, sollten Sie stattdessen in die Zielscheibe investieren: Diese Attraktion liefert nämlich regelmäßig Trinkhörner als Belohnung, muss dafür aber immer wieder mit Ingame-Währung aufgeladen werden. Aber auch das Aufstellen der anderen Attraktionen bringt Ihnen die begehrten Trinkhörner ein.

Diese sollten Sie in möglichst großer Zahl sammeln, um sie am Ende des Events gegen tolle Belohnungen einzutauschen. Wenn Sie fleißig gesammelt haben, reicht es vielleicht um die nötigen Kartenteile zu sammeln, mit denen Sie dann einen zweistöckigen Brunnen aufbauen können. Das Sommer-Event läuft noch bis zum 8. August 2017 um 10.59 Uhr – ausreichend Zeit, um an dem bunten Treiben teilzuhaben!

Wenn Sie also bisher nach einer passenden Gelegenheit gesucht haben, um bei My Little Farmies mitzuspielen, dann ist das Sommer-Event die perfekte Gelegenheit, um einzusteigen.