Hero Zero: Bankfächer für mehr Lagerplatz sind da

Hero Zero Bankfach groß; Quelle Playata
25. Februar 2014

Das Heldenleben in Hero Zero wird künftig ein klein wenig einfacher. Heute, am 25. Februar, führen die Entwickler nämlich das Bankfach in dem Browsergame ein. Gegen Superschurken hilft das zwar nicht aktiv, doch müssen sich die selbsternannten Verbrechensbekämpfer wegen des so gewonnenen Lagerplatzes nicht mehr so viele Gedanken um das Ausmisten ihrer Habseligkeiten machen.

Sie bekommen Zugriff auf das Bankfach, sobald Ihr Held Level 35 erreicht. 18 zusätzliche Inventarplätze stehen Ihnen dann kostenlos zur Verfügung. Sie können darin alles lagern, was sich auch sonst in Ihrem Besitz befindet – tabu sind lediglich Münzen oder Donuts, die Premium-Währung von Hero Zero. Danach können Sie zwei weitere Bankfächer dazukaufen, das erste für 25, das zweite für 50 Donuts.

Hero Zero Bankfach groß; Quelle Playata

Stauraum satt bietet Ihnen in Hero Zero das Bankfach.

Pro zusätzlich erworbenem Bankfach stehen Ihnen weitere 18 Inventarplätze in Hero Zero zur Verfügung, sodass Sie durch das neue Features 54 Dinge in den Bankfächern aufbewahren können – im Laufe Ihrer Abenteuer sammelt sich auch so einiges an. Zumal ein Held von Welt sich sicherlich nicht mit nur einem Outfit zufriedengibt, sondern seine Garderobe mit ausgefallenen Stücken schmückt.

Gleich hinein ins Superhelden-Vergnügen von Hero Zero... zur kostenlosen Anmeldung.