Hero Zero: Heldensinn und Missionen für kluge Köpfe

Hero Zero Heldensinn groß. Quelle-Playata
20. Juni 2013

Ein aktuelles Update führt mehrere Neuerungen für Hero Zero ein. So erleichtert Ihnen die neue Heldensinn-Fähigkeit die Auswahl der Missionen. Zudem können Sie jetzt einfach die Missionen erneuern und auch in Sachen Teams und Gegenstände gibt es Verbesserungen in dem Superhelden-Browsergame.

Mithilfe der Heldensinn-Fähigkeit sehen die Spieler von Hero Zero jetzt gleich, bei welchen Missionen die meisten Münzen oder die meiste Erfahrung zu holen sind. So erkennen Sie frühzeitig besonders lohnenswerte Aufgaben mit hohen Belohnungen. Um den Heldensinn zu nutzen, aktivieren Sie diesen im Boostershop.

Hero Zero Heldensinn groß. Quelle-Playata

Der Heldensinn in Hero Zero macht Sie zum Siegertypen.

Wenn Sie erkannt haben, dass Sie eine Mission nicht erfüllen möchten, oder wenn Sie keine interessante Mission in einem anderen Gebiet entdecken, bietet Ihnen Hero Zero nun eine hilfreiche Funktion. Klicken Sie auf den Button „Missionen erneuern“ neben der Energieanzeige und wählen Sie das gewünschte Gebiet aus. Es ist auch möglich, alle Gebiete dafür auszuwählen und dort die Missionen zu erneuern.

Die Teams in Hero Zero können sich außerdem über neue Gestaltungsmöglichkeiten freuen. Schauen Sie einfach bei den Teamlogos und Teamwappen vorbei, denn dort gibt es jetzt einigen Nachschub. Zusätzliche Gegenstände finden Sie mit dem aktuellen Update auch im Second-Hand-Shop. Sofern Sie bereits Level 10 erreicht haben, können Sie Ihren Superhelden jetzt mit neuen Gegenständen ausstatten. Kleinigkeiten haben die Entwickler auch bei den Stärken der Schurken und beim Wochenturnier verbessert.