Herokon Online: Keine Angst bei Niederlagen!

Herokon Online Niederlagen groß. Quelle-Silver Style
11. Mai 2014

Ein neuer Patch für Herokon Online lindert die Folgen von Niederlagen jedes Spielers. Zwar wird sich nichts daran ändern, dass ein verlorener Kampf mit Nachteilen für die Browsergame-Helden verbunden ist. Doch die unbeliebtesten Begleiterscheinungen sind mit dem aktuellen Update aus dem Spiel geflogen.

So haben die Macher von Herokon Online den Goldverlust und die erzwungene Verzögerung nach Niederlagen abgeschafft. Im Falle eines Misserfolges gibt es von nun an folgende Optionen: Entweder ergreifen Sie die Flucht in die Stadt und erreichen kostenlos die nächste Gebietshauptstadt. Oder Sie treten die taktischen Rückzug für die Wiederbelebung am nächsten Gebietseingang an, was Sie einmal „Peraines Belebung“ oder fünf Einheiten Platin, die Premium-Währung von Herokon Online, kostet.

Herokon Online Niederlagen groß. Quelle-Silver Style

Mal wieder in Herokon Online auf die Mütze bekommen? Macht nix!

Die dritte Option ist der Heldensturm, der für 15-mal Platin oder für „Tsas Wiederbelebung“ zu haben ist. Mit dieser Wahl erhalten Sie außerdem eine für 30 Sekunden beschleunigte LeP-Regeneration. Außerdem wurde ein sogenannter „Gruppenheldensturm“ eingeführt sowie die Möglichkeit, andere Spieler wiederzubeleben.

Weitere Bestandteile des Updates von Herokon Online sind schwarze Schuppenpanzer mit neuem Aussehen und Götterfunken, die gelegentlich nach Kämpfen zu finden sind – diese lassen sich in allen Tempeln in „Peraines Belebung“ oder „Tsas Wiederbelebung“ umtauschen. Allerlei kleine Bugfixes erleichtern ebenfalls die Abenteuer in der Welt des Spiels.