Hidden Chronicles schafft neuen Speicherraum

Hidden Chronicles Decoration Store groß; Quelle: Zynga
17. April 2012

In Hidden Chronicles ist jetzt mehr Platz für Dekorationsgegenstände. Ein neuer Speicher macht es möglich! Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Wer ab heute sein Gerümpel in dem Anbau ablegt, behält trotzdem die „Estate Point“-Boni für die Objekte - und hat mehr Platz für Neues.

Zuviele Bänke, Tische und Stühle und andere einst nützliche Gegenstände können belasten – sie sind momentan nicht aktiv in Nutzung und erscheinen so im Grunde überflüssig. Wer diese Sorgen in seinem Anwesen in Hidden Chronicles hatte, darf sich jetzt über zusätzlichen Platz freuen. Ein neuer Speicher für diese Gegenstände kann als Anbau zu Hilfe genommen werden! Das Gebäude kostet einmalig 620 Coins, 0 Estate Points fallen an. Auch schön ist: Die Gegenstände zählen weiterhin in die Estate Points hinein und gleichzeitig schaffen Sie Platz für neue Dekorationsgegenstände.

Hidden Chronicles Decoration Store groß; Quelle: Zynga

In dem neuen Speicher können nur Dekorationsgegenstände abgelegt werden und keine Garten-Werkzeuge. Für diese gibt es den speziellen Garten-Speicherraum. Beide Räume können über die Schaltfläche „Store“ mit dem Pfeil erreicht werden.

Statt die zeitweilig nutzlosen Gegenstände zu verkaufen, lassen die sich nun einfach ablegen – bis man sie wieder hervorholen möchte.