Hutmacher in Uptasia: Neue Fabrik für geschmückte Häupter

Uptasia Hutmacher groß. Quelle-Upjers
23. April 2014

Die Entwickler von Uptasia lassen nicht nach! Schon wieder hält eine neue Fabrik Einzug in dem Aufbau-Browsergame. Es handelt sich dabei um den Hutmacher, der Ihre Kunden mit allerlei schönen Kopfbedeckungen versorgt. Natürlich sind darin auch neue Aufgaben und Wimmelbilder enthalten.

Ab Level 17 ist der Hutmacher in Uptasia erhältlich und kostet Sie in der Anschaffung 45.000 Münzen. Dort verwandeln Sie Filz, Stoff, Leder, Stroh und Pelz in ansehnliche Hüte, Hauben und Mützen, die Sie dann gewinnbringend verkaufen können. In allen Größen, Formen und Farben produzieren Sie die Kopfbedeckungen für Ihre Kunden und verdienen sich im Idealfall eine goldene Nase.

Uptasia Hutmacher groß. Quelle-Upjers

Uptasia hat mit dem Hutmacher eine neue Fabrik für Sie.

Der Hutmacher bringt neben den neuen Waren vom einfachen Strohhut über den üppigen Gainsborough bis zur eleganten Melone obendrein noch Quests mit sich. Auch ein brandneues Wimmelbild finden Sie in der Fabrik vor. Überhaupt gibt es durch das Update in Uptasia eine Reihe neuer Wimmelbilder sowie Fehlerbehebungen bei bisherigen Suchbildern. Einige zusätzliche Deko-Objekte haben es ebenfalls in das Spiel geschafft.

Noch dazu kündigen die Macher an, dass es im Uptasia-Oster-Event zu einer kleinen Verlängerung kommen wird. Bis Montag, den 28. April, bleibt der Eiermann auf dem Markt erhalten. So lange haben Sie Zeit, Ihre Belohnungen abzuholen. Die Wimmelbilder des Spiels enthalten allerdings nun keine Eier mehr.