In Anno Online wird jetzt Weihnachten gefeiert

Anno Online Weihnachten groß Quelle Ubi
17. Dezember 2014

Seit gestern läuft in Anno Online das Weihnachtsevent. Noch bis zum 6. Januar können Sie in dem Browsergame an dem Event teilnehmen und sieben neue Gebäude sowie ein spezielles neues Schiff für Ihre Flotte erspielen. Im Shop wird es in dieser Zeit zusätzlich Pakete mit Geschenken geben - die Event-Währung für die Weihnachtszeit.

Um am Weihnachtsevent von Anno Online teilzunehmen, benötigen Sie rund 100 Handwerker auf Ihrer Insel. Haben Sie weniger, wird es zunächst ein Quest geben, in dem Sie diese Zahl erreichen sollten. Ab 500 Handwerkern erhalten Sie zudem Boni in Form von Bratäpfeln durch eine Northburgh-Quest, die Sie als Buff auch auf Freunde anwenden können.

Anno Online Weihnachten groß Quelle Ubi

Zu Weihnachten dreht sich in Anno Online alles um Geschenke.

Für die Geschenke, die Sie während des Weihnachtsevents in Anno Online erspielen, können Sie besondere Gebäude erhalten: Die Schäfergilde bufft die Produktivität naher Schaffarmen, das Gewächshaus tut dies für Hanfplantagen, die Werkstatt kann monumentale Bauteile herstellen, die orientalische Botschaft liefert Gewürze und die verbesserte Bäckerei backt ihr Brot schneller.

Auch an weihnachtlicher Dekoration fehlt es in Anno Online nicht. Ein Weihnachtsbaum und ein Schneemann, der niemals schmelzen wird, stehen ebenso zur Wahl wie winterliche Buff-Gegenstände: Zimtplätzchen, Fischsuppe und Weihnachtsgebäck steigern Ihre Produktion und schmecken Ihren Bewohnern gut.

Für die Flotte gibt es zudem die keltische Weihnachtsgaleere, die mit zusätzlichen Segeln aufgewertet werden kann. Insgesamt ist das Weihnachtsevent ein großes Ereignis in Anno Online, an dem Sie unbedingt teilnehmen sollten. Hier können Sie sich kostenlos für das Spiel registrieren und direkt im Browser loslegen, um noch vor Heiligabend auf die benötigten 100 Arbeiter für das Event zu kommen.