In Farmerama geht es ans Babysitting

Farmerama Baby-Ente groß Quelle Bigpoint
7. Januar 2015

In Farmerama gibt es wieder niedliche Tierbabys zu betreuen: Vom Mittwoch, dem 7. Januar, um 14:00 Uhr bis zum Dienstag, den 13. Januar, um 14:00 Uhr können Sie in dem Browsergame in einem spannenden Event den Babysitter spielen und so exklusive Preise für Ihren Hof gewinnen.

Das Babysitter-Quest in Farmerama dreht sich um die Zucht von Enten und Hühnern. Bei jeder Zucht der beiden Vogelarten auf der Zuchtwiese erhalten Sie ein entsprechendes Küken als Drop-Item. Zudem benötigen Sie für das Event, das Sie in der Farmhalle ab Level 61 mitmachen können, flauschige Kuscheldecken für die Tierbabys. Diese stellen Sie in der Mühle aus Schafwolle und Daunenfedern her.

Farmerama Baby-Ente groß Quelle Bigpoint

Das niedliche Entenbaby ist Teil des Babysitting-Quests in Farmerama.

Im Verlauf des Events können Sie Chamäleonställe, Sticker und exklusive Dekos wie die Krabbelgruppe oder die Fütterungszeit und natürlich jede Menge Erfahrungspunkte gewinnen. Der Chamäleonstall produziert Ihnen alle 17 Stunden eines der gut getarnten Reptilien, das einen Gegenwert von 410 Moospennys hat. Die niedlichen Deko-Items Fütterungszeit und Krabbelgruppe bescheren Ihnen regelmäßige Erfahrungspunkte für Ihren Farmerama-Hof.

Nach dem Event übrig gebliebene Kuscheldecken, Baby-Enten und Baby-Hühner können Sie gegen Erfahrungspunkte und Moospennys eintauschen: Kuscheldecken geben davon jeweils 250, die Tierbabys je 125. Das Event richtet sich an Farmerama-Spieler auf einem hohen Level. Die niedlichen Tierbabys können aber auch für Einsteiger ein schönes Fernziel darstellen – sollten Sie noch nicht auf Level 61 sein, kommt das Event bestimmt in Zukunft wieder und gibt Ihnen erneut die Chance auf tolle Gewinn-Items.