In Farmerama heißt es wieder Schenken und Handeln

Farmerama Schenken und Tauschen groß Quelle Bigpoint
27. Juli 2015

Farmerama öffnet wieder einmal für drei Tage den Markt zum Schenken, Tauschen und Verkaufen von Sammelgegenständen und Dekorationen. Das Browsergame gibt der Spielerschaft damit ab und zu die Gelegenheit, überschüssige Sondergegenstände loszuwerden und unvollständige Sets aufzufüllen – allerdings zum Preis der Premiumwährung Tulpgulden.

Das Event Schenken & Handeln läuft in Farmerama vom Montag, dem 27. Juli, um 14:00 Uhr bis zum Mittwoch, dem 29. Juli, um 14:00 Uhr. In dieser Zeit können Sie im Eventfenster Lizenzen für Handel, Geschenke und Tauschaktionen erwerben. Bei allen drei Lizenz-Typen bekommen Sie Mengenrabatt: Eine einzelne Lizenz gibt es für zwei Tulpgulden, sechs Lizenzen kosten zehn Tulpgulden. 20 Lizenzen kosten nur noch 30 Tulpgulden, 40 gibt es für 53 der Premium-Taler.

Farmerama Schenken und Tauschen groß Quelle Bigpoint

In Farmerama können Sie für kurze Zeit schenken, handeln und tauschen.

Beim Verschenken von Gegenständen können Sie einem befreundeten Spieler in Farmerama einen Baum, Stall oder ein Item schenken. Der Tausch von Gegenständen erfolgt anonym und kostet beiden Beteiligten eine Lizenz, während der Verkauf Ihnen die reguläre Währung Moospennys einbringt. Beim Tauschen und Schenken müssen Sie allerdings darauf achten, dass Sie nur Gegenstände erhalten können, die zu Ihrem Level passen.