In Farmerama läuft eine Wochenend-Gruselnacht

Farmerama Gruselnacht groß Quelle Bigpoint
1. August 2015

An diesem Wochenende läuft den Tieren in Farmerama wieder ein ordentlicher Schauer über den Rücken: In dem Browsergame herrscht wieder einmal Gruselnacht. Das Event läuft von Samstag, dem 1. August, um 10:00 Uhr bis zum Sonntag, dem 2. August um 22:00 Uhr. Entsprechend können Sie fast das ganze Wochenende über Gruselgemüse anbauen und so besondere Preise erspielen.

Während der Gruselnacht können Sie auf dem Hauptacker von Farmerama allerlei besondere Gewächse anbauen. Vampirtomaten, Gruselkürbisse, Krakenpilze, Mondtau und andere schaurig-schöne Pflanzen wachsen im Rahmen des Events und bringen Ihnen natürlich Erfahrungspunkte ein. Als Zahlungsmittel in Jacks Shop, der nur während der Gruselnacht geöffnet ist, können Sie das Gruselgemüse ebenfalls verwenden.

Farmerama Gruselnacht groß Quelle Bigpoint

Jack bietet auch Gruselställe für normale Tiere in Farmerama an.

In Jacks Shop gibt es Dinge zu kaufen, die sonst in Farmerama nicht bekommen: Ställe für Fledermäuse und Spinnen, die Sie züchten können, sowie besondere Grusel-Deko, mit der Ihr Hof auch außerhalb der Gruselnacht einen gespenstischen Charme versprüht. Außerdem verkauft Jack für je 900 Vampirtomaten, Gruselkürbisse, Knochenbüsche, Grabsteine und Geiter Grusel-Versionen der regulären Ställe. Diese sehen nicht nur anders aus, sondern sind auch zehn Prozent schneller in der Anbauzeit, steigern also Ihre Effektivität als virtueller Landwirt.