In Farmerama sind die Rodeo-Kids los

Farmerama Rodeo-Kids groß Quelle Bigpoint
21. April 2015

In Farmerama ist es Zeit für eine Zucht-Event-Quest: Die Rodeo-Kids sind in dem Browsergame vom Mittwoch, dem 22. April, um 14:00 Uhr bis zum Dienstag, dem 28. April, in der Farmhalle und sorgen für bunten Rodeo-Spaß mit vielen kleinen Tieren.

Wie der Quest-Name Rodeo-Kids schon sagt, müssen Sie bei diesen Aufgaben in Farmerama niedliche Reittiere züchten. Dafür kommen auf dem Hof natürlich Pferde und Kühe infrage. Damit die niedlichen Tierbabys auch gut versorgt sind, müssen Sie dann auch noch den passenden Babybrei produzieren: Karottenbrei, Fenchelbrei, Apfel-Haferbrei und Birnengrieß sorgen dafür, dass die Kleinen Fohlen und Kälber groß und stark werden und beim Rodeo eine gute Figur abgeben – und sind nach dem Event natürlich für Erfahrungspunkte und Moospennys eintauschbar.

Farmerama Rodeo-Kids groß Quelle Bigpoint

Die niedlichen Tierbabys feiern in Farmerama ein Rodeo.

Wie in Farmerama üblich hat auch die Zucht-Event-Quest Rodeo Kids sechs Aufgaben, die Sie mit Silber-, Gold- oder Platinwertung absolvieren können. Kälbchen, Fohlen, Pferde und Kühe bringen Sie dabei voran und eröffnen Ihnen die unterschiedlichen Gewinne: Neben dem schicken Eventsticker und den üblichen Paketen mit Erfahrungspunkten, Moospennys und Superfutter gibt es dabei auch die passende Wolkenlinie und auch jede Menge Sterne zu gewinnen. Und natürlich jede Menge süße Tierbabys zu versorgen.