In Goodgame Big Farm legt das Schiff an

Goodgame Big Farm Schiff groß Quelle Goodgame Studios
4. Juni 2014

"Ahoi" und "moin moin" heißt es bald in Goodgame Big Farm: In dem Browsergame legt ein Schiff an, sobald das nächste Update am 5. Juni 2014 auf die Server gespielt ist. Bei diesem Feature handelt es sich um eine neue Farmumgebung, die eine zusätzliche Einnahmequelle verspricht. Denn Captain Barnacle und sein Baby-Kraken, Miss Tentacle, bieten den Spielern eine regelmäßige Warenabholung mit dem Schiff an. Die Vergütung ist Verhandlungssache.

Sie sehen das Schiff, wenn Sie sich in Goodgame Big Farm eingeloggt haben und Captain Barnacle gerade Ihren Hafen aufsucht. Durch einen Timer haben Sie immer im Blick, wann Ihr Geschäftspartner wieder ablegt – sechs Stunden bleiben Ihnen. Ziel ist es, insgesamt sechs Slots zu füllen, um die Schiffslieferung abzuschließen. Dabei winkt für jeden Slot eine kleine Belohnung in Form von Erfahrungspunkten und Dollar; sind alle sechs belegt, gibt es noch ein Extra obendrauf. Hat das Schiff abgelegt, bleiben Ihnen sechs Stunden bis zur Rückkehr.

Goodgame Big Farm Schiff groß Quelle Goodgame Studios
Captain Barnacle wartet mit seinem Schiff in Goodgame Big Farm auf Sie.

Mit dem Update sollen die bereits angekündigten Slide-Up-Benachrichtigungen in Goodgame Big Farm kommen. Zuletzt hatte es hierbei Probleme gegeben, sodass sich dieses Feature verzögerte. Neben kleineren Bugfixes haben sich die Entwickler auch dran gemacht, mehr Missions-Varianten zu ermöglichen, um Langeweile vorzubeugen.

Darüber hinaus gibt es in Goodgame Big Farm derzeit ein neues Event: "Rettet Piggles". Ihre Aufgabe besteht darin, das gleichnamige Schwein medizinisch zu versorgen und es von seiner Krankheit genesen zu lassen. Um das zu erreichen, müssen Sie verschiedene Kräuter auf Ihrer Farm finden. Die Zielvorgaben und die Belohnung hängen von Ihrem Level in Goodgame Big Farm ab.