In Goodgame Big Farm startet Obon-Fest und Happy Hours

Goodgame Big Farm Happy Hours Aufmacher Quelle Goodgames
8. August 2017

Mit vielen kleinen Verbesserungen geht Goodgame Big Farm in diesem Sommer an den Start. Eine davon ist das Obon-Fest, ein neues Event, mit dem in dem Browsergame eine japanische Tradition gefeiert wird. Der Alte Meister besucht darin Ihren Hof und benötigt Ihre Hilfe beim Aufstellen wunderschöner Laternen.

Als Hauptgewinn finden Sie beim Obon-Fest in Goodgame Big Farm eine ganz eigene Dekoration, mit der Sie Ihren virtuellen Bauernhof verschönern können. Mit jeder Stufe, die Sie durch die Laternensammlung erreichen, wird die Dekoration schöner und effektvoller. Wie beim Schneemann-Event finden Sie die Event-Währung als Drop-Gegenstand beim Bearbeiten Ihrer Äcker, Gärten und Wiesen.

Seit der letzten Woche gibt es in Goodgame Big Farm eine neue Happy Hour, die das alte Login-Bonus-System verbessert. Der Tag ist dadurch auf dem Server mit drei Happy-Hour-Blöcken versehen, die jeweils eigene Booster als Belohnungen mit sich bringen: Morgens, Mittags und Abends sollten Sie aktiv werden, um diese zu nutzen. Loggen Sie sich also bestenfalls drei Mal pro Tag ein, erhalten Sie mehr und bessere Geschenke für Ihre Farm.

In Goodgame Big Farm können Sie einen eigenen virtuellen Bauernhof direkt im Browser aufbauen und nach und nach erweitern. Selbst die Pferde-Zucht und spannende Events am anderen Ende der Welt stehen dabei auf dem Programm. Hier können Sie sich kostenlos dafür registrieren und gleich die ersten Felder pflügen.