In Klondike breiten weiße Schwäne ihre Schwingen aus

Klondike Schwan groß Quelle Plinga
20. August 2015

Ein anmutiges neues Tier kann in Klondike jetzt Ihnen gehören und in der heimatlichen Station eine Aura der Ruhe entfalten: Der weiße Schwan ist in dem Online-Spiel als neuester Zugang erhältlich. Diese schönen Vögel sehen allerdings nicht nur gut aus, sondern sind auch äußerst nützlich.

Als Heimstatt benötigen Schwäne natürlich einen Teich. Diesen können Sie in Klondike in der Heimatstation und an anderen Orten kaufen und platzieren. Mit Schwänen können Sie den Teich allerdings nur in der Station bestücken – bis zu acht der Tiere haben gemeinsam Platz.

Klondike Schwan groß Quelle Plinga

Friedliche Schwäne kommen nach Klondike.

Die Schwäne von Klondike benötigen in der Aufzucht Würmer, als erwachsene Vögel dann reguläres Vogelfutter. Die Eier, die sie legen, können Sie als alternative Methode zur Lebertrangewinnung nutzen. Auch andere Gegenstände können Sie aus den Schwaneneiern in Ihrer Hütte herstellen und so viel Nutzen aus den Wasservögeln ziehen.

Je mehr Schwäne Sie in Klondike bei sich aufnehmen, desto mehr Schwaneneier erhalten Sie natürlich. Vor allem, wenn Sie keine Pinguine halten, ist dies ein guter Weg, um an Lebertran zu gelangen. Das große Abenteuer im hohen Norden ist noch lange nicht vorbei.