In Let's Fish läuft das große Fangen

Lets Fish Das große Fangen groß Quelle Ten Square
25. August 2015

Ein neues Event verspricht in Let's Fish wieder einmal reiche Beute: Das große Fangen läuft bereits seit Montag, dem 24. August, und bietet Ihnen noch bis zum Sonntag, dem 30. August, die Gelegenheit, jede Menge Fische in den Fanggebieten des Browsergames an den Haken zu holen.

Beim großen Fangen in Let's Fish zieht es Sie auf See und Flüsse, an Küsten und auf das offene Meer: Ob auf dem Unendlichen Ozean, in den Mangrovensümpfen Floridas, in der Kälte der Arktis oder der der Hitze des Nils, es gibt in dem Wettbewerb jede Menge unterschiedlicher Territorien zu befischen. Dabei stellen Sie spannenden Fischen wie dem Riesen-Tigersalmler oder dem kurzschwänzigen Flußstachelrochen nach – und versuchen natürlich, das dickste Exemplar von allen an die Angel zu bekommen.

Lets Fish Das große Fangen groß Quelle Ten Square

Im neuen Wettbewerb von Let's Fish angeln Sie in aller Herren Länder.

Natürlich können Sie auch bei diesem Wettbewerb jede Menge nützlicher Preise gewinnen. Wie in Let's Fish üblich gibt es dabei zehn Gewinnstufen. Auf den Stufen vier, sieben und zehn erhalten Sie neben Dingen wie Lockmittel, Kraftbonus und Fischsonar eine Trophäe, wenn Sie genügend Punkte gesammelt haben. Welche Fische Sie wo genau fangen müssen, um diese Punkte zu erhalten, ändert sich täglich.