In My Little Farmies feiert eine Piratin Valentinstag

My Little Farmies Valentinstag 2016 1 groß Quelle Upjers
10. Februar 2016

Ihr Dorf in My Little Farmies wird jetzt zum romantischen Liebesnest, so schön, dass sogar eine berüchtigte Freibeuterin in dem Browsergame festmacht: Neben einem großen Valentinsevent können Sie derzeit die Piratin Beatrice Fancypants als Bonusgeschenk erhalten – im Spiel ist also viel los.

My Little Farmies Valentinstag 2016 1 groß Quelle Upjers

Valentinstag wird in My Little Farmies besonders schön.

Im Zuge des Valentins-Events können Sie mit romantischen Gegenständen in Ihrem Dorf Amor-Punkte erspielen. Haben Sie davon in My Little Farmies genügend verdient, erhalten Sie den Amor-Garten, in dem Sie Rosenbüsche anpflanzen, die Ihnen die eigentliche Event-Währung Rosenblüten bringen.

My Little Farmies Valentinstag 2016 2 groß Quelle Upjers

Der Türkische Basar ist das neueste Weltwunder in My Little Farmies.

Mit den Rosenblüten können Sie noch bis zum Dienstag, dem 16. Februar, in My Little Farmies Valentinsgewinne bekommen: Je nach der Stufe, die Sie im Event erreichen, können Sie sich über Teile des neuen Weltwunders Türkischer Basar und eines dazu passenden Kaffeehauses freuen. Im Basar können Sie für Taler Gewürznelken, Kaffe, Kakao und Teeblätter erhalten, die Sie im Kaffeehaus weiterverarbeiten können.

My Little Farmies Valentinstag 2016 3 groß Quelle Upjers

Beatrice Fancypants legt in Ihrem Dorf an.

Mit der neuen Einschränkung der Schiffsreisen für Handelsexpeditionen kommt jetzt zudem Freibeuterin Beatrice als Bonusgeschenk ins Spiel. Kaufen Sie mindestens 100 Gold, die Premiumwährung in My Little Farmies, erhalten Sie die Piratin gratis dazu. Sie wohnt dann fortan in Ihrem Dorf und bringt Ihnen regelmäßig Geschenke aus ihrem Schatz von Beute.