In Rising Cities steigen Kinder- und Rockfestival

Rising Cities Doppelfestival groß Quelle Bigpoint
24. Juli 2014

Events für Groß und Klein gibt es derzeit in Rising Cities: Noch bis zum Sonntag, den 27. Juli, haben Sie in dem Browsergame die Möglichkeit, am Kinderfest oder am Rockfest teilzunehmen, wenn Sie das entsprechende Level vorweisen können. Das Kinderfest ist für alle Spieler zwischen Level 8 und 19 spielbar, das Rockfest für die Großen ab Level 20.

Für das Kinderfest in Rising Cities gibt es zwei verschiedene Stufen, die von Ihrem Level abhängig sind. Beide umfassen jeweils fünf Aufgaben, an deren Ende eine Baugenehmigung für einen Abenteuerspielplatz wartet. Die Mengen an Waren, die Sie für das Event aufbringen müssen, sind allerdings ebenso unterschiedlich, wie die Gewinne der jeweils ersten vier Aufgaben. Ab dem Start bleiben Ihnen drei Tage für die Aufgaben des Kinderfests.

Beim Rockfestival könnte es in Rising Cities mal etwas lauter zugehen. Mit jeder Menge Merchandise und Tickets bringen Sie die Arena zum Kochen und gewinnen Baugenehmigungen für Rock-Monumente und Luxus-Wohnwagen. Auch bei diesem Event haben Sie 72 Stunden nach dem Start, um alle Aufgaben zu lösen.

Rising Cities Doppelfestival groß Quelle Bigpoint

Gleich zwei Feste gibt es in Rising Cities derzeit zu feiern.

Für beide Events gibt es für den Fall, dass Sie es nicht schaffen sollten, die Möglichkeit, die Gewinne auch mit der Premium-Währung Metro Money zu kaufen. Abenteuerspielplatz und Rock-Monument können als Deko-Items die Stimmung in Ihrer Stadt in Rising Cities deutlich verbessern, also halten Sie sich ran und beginnen Sie lieber gleich das Event Ihrer Stufe!