In Seafight lässt Typhons Rache die Meere erbeben

Seafight Typhon groß Quelle Bigpoint
30. August 2016

Wieder einmal kommt Typhons Rache nach Seafight und bringt dieses Mal einige Neuerungen mit in das Browsergame um Seeschlachten und Piraterie auf den sieben Weltmeeren. Am Donnerstag, dem 1. September, um 12:00 Uhr startet das Event und läuft dann für knapp zwei Wochen, bevor es am Dienstag, dem 13. September, endet.

Seafight Typhon groß Quelle Bigpoint

Typhon spuckt in Seafight mit elektrischem Feuer.

Typhons Rache ist in Seafight in zwei Phasen aufgeteilt und bringt drei erneuerte Schiffsdesigns, das neue Congrar-Pet, neue Event-NPCs sowie den Questgeber Jon Clifford mit ins Spiel. Während des gesamten Events können Sie die Kapitäne Jinx, Dawn und Slade auf den Karten. In der ersten Phase segelt zudem Ladon über die Meere und bietet wertvolle Beute, wenn Sie helfen, ihn zu versenken.

In der zweiten Phase ab dem 6. September wird er dann durch Typhon selbst ersetzt, einen monströsen Aal, der auftauchen kann, wenn Sie Kapitän Slade besiegen. Ein Sieg über dieses Seeungeheuer bringt Ihnen Perlen und uralte Wappen ein. Der Spieler mit dem meisten ausgeteilten Schaden erhält sogar ein Schiffsjuwel der Stufe 13.

Die Jagd auf den großen Zitteraal geht in Seafight in die nächste Runde. Minispiele und Event-Ränge bringen dabei zusätzliche Belohnungen – es lohnt sich also, die Segel zu setzen.