In Tribal Wars 2 können Einheiten bald umziehen

Tribal Wars 2 Truppenumzug groß Quelle Innogames TV
8. Februar 2016

Das neue Feature von Tribal Wars 2 könnte in dem Browsergame für einige neue Taktiken sorgen: Künftig können Sie Einheiten von einem Dorf in ein anderes verlegen und so deren Heimatbasis verändern. Taktische Umzüge ganzer Armeen werden damit im Spiel möglich.

Die neue Funktion wird zunächst auf die neuen Welten von Tribal Wars 2 aufgespielt. Sie funktioniert ganz ähnlich, wie bei der Unterstützung eines Dorfs mit Verteidigungstruppen – nur, dass diese so schnell eine neue Heimatbasis erhalten. Befinden sich in der Umgebung Ihres Dorfes keine Gegner, können Sie so offensive Truppen langfristig an die "Front" verlegen, damit sie von dort aus schnelle Angriffe durchführen können.

Tribal Wars 2 Truppenumzug groß Quelle Innogames TV

Truppen können in Tribal Wars 2 künftig umziehen.

Die Möglichkeit, Einheiten in Tribal Wars 2 umziehen zu lassen, wird vor allem die strategischen Möglichkeiten großer Stämme mit mächtigen Spielern erweitern. Außerdem können so Könige der ersten Stunde auch dann noch ihre Ursprungsdörfer für die Armeeproduktion nutzen, wenn sie in ihrer Umgebung gar keine Feinde mehr zu bekämpfen haben. Was genau die Spielerschaft aus dieser neuen Errungenschaft macht, wird sich erst noch zeigen müssen – die Möglichkeiten sind groß und neue Strategien werden ganz bestimmt das Licht der Welt erblicken.