In Undermaster gibt es jetzt Abenteuer zu bestehen

Undermaster Abenteuer groß Quelle Upjers
11. Oktober 2014

In Undermaster gibt es für alle Kampfmonster jetzt etwas Neues zu tun: Fortan können Sie Ihre Schergen in regelmäßigen Events auf Abenteuer schicken, damit Sie Ihnen Ruhm, Gold, Erfahrungs- und Abenteuerpunkte erkämpfen. Das erste Abenteuer-Event in dem Browsergame läuft bereits und endet am 16. Oktober um 13:00 Uhr.

Alle Ihre Kampfmonster in Undermaster können Sie jetzt auf Abenteuer schicken. Während die Kreaturen Abenteuer erleben, können sie allerdings nicht im Kampf eingesetzt werden. Dafür müssen Sie die erste Kampf-Weltkarte erfolgreich absolviert haben – mit der zweiten Region der Weltkarte wird das Abenteuer freigeschaltet. Ihre Monster können dort Gold, Erfahrungspunkte und Abenteuerpunkte erringen und bleiben je nach Stufe länger oder kürzer unterwegs.

Undermaster Abenteuer groß Quelle Upjers

Kampfmonster in Undermaster können jetzt auf Abenteuer ziehen.

Im Verlauf des Abenteuer-Events in Undermaster werden Sie nach Erfolg im Vergleich mit anderen Spielern in verschiedene Gruppen eingestuft. Je nachdem, wie Sie sich im Verhältnis zu den anderen Spielern geschlagen haben, landen sie in der Gruppe für Bronze, Silber oder Gold und bekommen dann verschieden große Gewinnpakete und Insignien. Im aktuellen Event können Sie diese Insignien für die Brack-Krohne, die Pechstahl-Flamme oder den Tiefenherrscher-Kelch ausgeben, die 15, 40 und 100 Insignien kosten und 100, 300 und 1000 Ruhm bringen.

Das aktuelle Abenteuer-Event in Undermaster ist schon halb zu Ende. Das sollte Sie jedoch nicht abschrecken: Das nächste Event ist bereits in Planung und startet schon am Donnerstag, den 23. Oktober, um 14:00 Uhr. Schicken Sie Ihre Monster auf Erkundungsreise. Hier können Sie sich kostenlos für Undermaster registrieren und direkt im Browser losspielen. Einen Anfänger-Tipp haben wir hier für Sie zusammengestellt.