In Uptasia öffnet sich der geheimnisvolle Turm

Uptasia Turm Eventstart groß Quelle Upjers
17. Juli 2014

In Uptasia hat der geheimnisvolle Turm, der dort bereits seit einiger Zeit zu finden war, endlich seine Tore geöffnet. Das neue Bauwerk bringt tolle neue Features in das Browsergame und macht seinem Namen als Wimmelturm alle Ehre.

Verschiedene Events in Uptasia finden im Wimmelturm fortan statt – das erste läuft bereits: Das "Fest der Freiheit" steht im Zeichen der französischen Revolution. Katze Bianca trägt aus diesem Anlass für fünf Tage die Jakobiner-Mütze als Zeichen des Respekts vor den Revolutionären, deren Ideale der Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit das monarchistische Europa ihrerzeit erschütterten.

Im "Fest der Freiheit"-Event können Sie jetzt in Uptasia spezifische Belohnungen erwimmeln: Die Kokarde ist das Sammelobjekt des Events, die Sie nutzen, um drei Belohnungen freizuschalten. Der Triumphbogen, die Friedenstaube Francis und das Wohnhaus von Sarah warten auf Sie und jede dieser Belohnungen bringt Ihnen auch noch magische Kristalle. Die Kristalle können Sie über mehrere Events hinweg sammeln und im Shop gegen exklusive Dekorationen, Wohngebäude und neue Wimmelgebäude eintauschen.

Uptasia Turm Eventstart groß Quelle Upjers

Auch Katze Bianca feiert in Uptasia das Fest der Freiheit.

Neben dem Wimmelturm gibt es in Uptasia jetzt auch eine neue Fabrik: Die Werft ist ab Stufe 26 verfügbar, kostet 185.000 Münzen und stellt Paddel, Kompasse, Anker, Segeltücher und Boote her. Gleichzeitig bringt dieses Bauwerk auch neue Quests mit sich. Zusätzlich läuft noch immer die Bonus-Aktion, bei der jeder Kauf von 100 Edelsteinen, der Premium-Währung in Uptasia, Ihnen einen Regenbogenprojektoren als exklusive Deko einbringt.

Haben Sie Lust bekommen, eifrig mitzuwimmeln? Sie können sich hier kostenlos für Uptasia registrieren und direkt loslegen. Viel Spaß beim Suchen und Finden!