Indiana Jones ist jetzt bei Adventure World

Der umtriebige Archäologe Indiana Jones tritt in dem Social Game Adventure World auf. - Quelle: facebook
1. Dezember 2011

Jetzt wird das Social Game Adventure World ganz besonders aufregend: Indiana Jones selbst ist jetzt Teil des Spiels um Abenteuer und Schatzsuchen. Die Spielstory ist wie auf Indiana Jones zugeschnitten: Der Spieler begibt sich auf die Suche nach Abenteuern und verborgenen Schätzen sowie interessanten Ausgrabungen. Der berühmte Abenteurer und Archäologe steigt in die aufregende Geschichte von Adventure World vollständig ein. Um dieses Ereignis gebührend zu würdigen, heißt das Spiel ab sofort: Indiana Jones Adventure World.

Der umtriebige Archäologe Indiana Jones tritt in dem Social Game Adventure World auf. - Quelle: facebook

Der umtriebige Archäologe Indiana Jones tritt in dem Social Game Adventure World auf.

In der bisher bereits vorhandenen Geschichte wird den Spielern Indiana Jones immer wieder begegnen. Zusätzlich wurde ein neues Kapitel des Abenteuerspiels angelegt, das direkt von dem Abenteurer handelt: Bei Indiana Jones and the Calender of the Sun begeben sich die Spieler gemeinsam mit dem legendären Weltenbummler auf die Jagd nach dem Sonnenkalender. Eine Expedition, die sicher nicht ohne Gefahren und Spannung abgehen wird, wie die Fans es sowohl von Adventure World als auch von Indiana Jones erwarten.

Bisher gibt es in dem Kapitel drei unterschiedliche Karten: Dschungelreise, Das Geheimnis der Mondtür und Mondmine. In den nächsten Wochen erwarten die Spieler aber noch weitere Karten und spezielle Indiana Jones Gadgets.

Um den Leinwandstar in das Browserspiel so umfassend integrieren zu können, ist der Spieleproduzent Zynga eine Kooperation mit der Filmproduktionsgesellschaft Lucasfilm eingegangen. Diese Kooperation umfasst neben den Auftritten des Stars im Spiel auch die Namensänderung des Spiels.