Irland ruft: St. Patrick's Day-Aufgaben in Hidden Chronicles

Hidden Chronicles-Lost Harp-groß. Quelle-Zynga
12. März 2012

Hidden Chronicles steht jetzt im Zeichen des St. Patrick's Day. Die Geschichte einer verlorenen Harfe aus alten Zeiten spielt die Hauptrolle in einer neuen Questreihe, einer kleinen Serie von Spielaufgaben in dem Wimmelbildspiel. Sie besteht aus drei neuen Szenen, in denen Sie versteckte Objekte finden müssen.

Fiona Quinn versucht, die Geschichte einer alten Harfe zu enthüllen, die ihren Vorfahren gehörte und inzwischen verschollen ist. Dazu ist eine Reise in die Vergangenheit und über verschiedene Kontinente notwendig, um alle Teile der Harfe wieder zu finden. Sie starten Ihre Reise auf dem Schloss von Fionas Vorfahren, wo Sie die ersten Teile des verschwundenen Saiteninstruments finden können. Wenn Sie diese Aufgabe erfüllt haben, können Sie Ihre Suche auf dem Einwandererschiff fortsetzen, auf dem Fionas Vorfahren die Insel verlassen haben.

Hidden Chronicles-Lost Harp-groß. Quelle-Zynga

Anlässlich des St. Patrick's Day suchen Sie in Hidden Chronicles eine verlorene Harfe.

Die letzten Teile des Instruments finden Sie dann in der Kulisse des Musicals "Quinns". Wenn Sie alle Aufgaben gelöst und die Teile der Harfe gefunden haben, erwartet Sie eine Belohnung, die dem St. Patrick's Day angemessen ist: Ein einzigartiger Glücksregenbogen verschönert Ihren Garten und wertet das Haus auf.

Diese Aufgaben sind nur für einen begrenzten Zeitraum bei Hidden Chronicles erhältlich. Beginnen Sie deshalb noch heute mit der Lösung der Aufgaben, um sich einen Regenbogen zu sichern.