Jumpshot Legends: Play-Offs haben begonnen

Jumpshot Legends Play-Offs groß. Quelle-Upjers
12. Juni 2013

Jetzt geht's los! In Jumpshot Legends beginnen die Play-Offs und damit auch die Jagd nach Pokalen. Die Turniere in dem Handball-Browsergame funktionieren nach dem K.O.-Prinzip: Wer verliert, fliegt aus dem Wettbewerb. Wessen Team es schafft, sich gegen die anderen Mannschaften zu behaupten, erhält dafür einen Pokal und die Hälfte der Teilnahmegebühren erstattet. Generelle Voraussetzung für eine Teilnahme ist, dass Sie mindestens Level 12 erreicht haben.

Jumpshot Legends Play-Offs groß. Quelle-Upjers

In Jumpshot Legends können Sie ab sofort eigene Turniere ausrichten.

Es gibt es private und offene Turniere in Jumpshot Legends. Wenn Sie überlegen, an einem Turnier teilzunehmen, sollten Sie auf die Anzeige „Teamdurchschnitt“ achten. Die zeigt Ihnen die durchschnittliche Stärke der Turnier-Teilnehmer an. Die Anzahl der Teilnehmer in einem Play-Off beträgt entweder vier, acht oder 16 Mannschaften. 1000 Legend-Dollar sind fällig, um ein Team anzumelden.


Um ein eigenes Play-Off-Turnier zu erstellen, klicken Sie auf die Arena, wo Sie über einen neuen Button zu den Einstellungen für Ihren Wettbewerb gelangen. Dort geben Sie beispielsweise an, wie lange ein Match dauern soll, wie viele Mannschaften teilnehmen dürfen oder ob es Levelbeschränkungen für die Teams gibt. Ein Hilfe-Button beantwortet Ihnen jederzeit Fragen zu den neuen Jumpshot Legends-Turnieren. Die Entwickler haben zudem ein Video veröffentlicht, dass eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Veranstalten von Turnieren bietet.