Kaltblüter sind wieder in My Little Farmies erhältlich

My Little Farmies Kaltblüter groß Quelle Upjers
27. Mai 2015

Mit dem Kaltblüter trabt ein in My Little Farmies jetzt ein vormals nur als Premiumtier erhältlicher Vierbeiner durch Ihr Dorf. Neben dem kräftigen Arbeitstier gibt es zudem einen neuen interaktiven Vollbildmodus, mit dem Sie das Browsergame noch besser genießen können.

Gab es den Kaltblüter zuvor nur als Bonusgeschenk beim Kauf von Premiumwährung, können Sie das süße Pferd jetzt aus Kartenteilen zusammensammeln. Dazu müssen Sie nur die richtigen Teile in Boostern finden oder als Geschenk von freundlichen NPCs in My Little Farmies erhalten. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, Kartenteile mit befreundeten Spielern zu tauschen und so die richtige Kombination zu bekommen.

My Little Farmies Kaltblüter groß Quelle Upjers

Das Kaltblüterpferd ist in My Little Farmies jetzt per Booster erhältlich.

Neben dem kräftigen Arbeitspferd können Sie mit dem neuen interaktiven Vollbildmodus nun mit größerer Übersicht Freunde in My Little Farmies besuchen und auch Texteingaben machen. Dazu finden Sie eine entsprechende Option in den erweiterten Einstellungen. Wollen Sie diese nicht nutzen, bleibt allerdings alles beim Alten.

Ein Kaltblüterpferd stellt in Ihrem mittelalterlichen Dorf in My Little Farmies garantiert eine echte Bereicherung dar. Legen Sie sich also ins Zeug und sammeln Sie die entsprechenden Kartenteile – dann trabt das Huftier schon bald über Ihre Wege und Felder.