Kartuga: Neue Infos zum Questsystem und zur Geschichte

13. April 2013

Zum Piratenspiel Kartuga ist zwar schon einiges bekannt, anderes aber auch noch nicht. Damit die Neugier ein wenig gestillt wird, gab Publisher InnoGames neue Informationen zu dem Browsergame heraus. Die Storyline, die Quests und die Elitegegner sind Thema der Pressemeldung, zu der es auch gleich noch ein Video gibt, in dem das Questsystem ausführlich erklärt wird.


So sieht das Questsystem in Kartuga aus.

Aufgaben gibt es auch in Kartuga für Sie, auch wenn der Titel eher auf den Spieler-gegen-Spieler-Kampf aufbaut. Damit dies aber nicht zu eintönig wird, gibt es verschiedenen Quests, die die Story des Titels voranbringen und Sie gegen verschiedene Elite-Gegner kämpfen lässt, wie zum Beispiel gegen Robert the Bloody. Neben den Hauptquests zur Story gibt es aber auch zahlreiche Nebenquests, durch die Sie Erfahrung bekommen können. Auch erfahrene Piratenkapitäne werden in den Quests in Kartuga immer wieder neue Herausforderungen finden.

Neben den Quests gibt es auch neue Informationen zur Story in dem Piratenspiel. Sie können in Kartuga durch 5 große PvP-Karten navigieren, die Sie allerdings zwischen die Fronten der sich bekämpfenden Fraktionen bringt: Die Ithosian Trade League, das Empire of the Sun und Kartu Qucha. Sie alle wollen die verschollene Schatztruhe wieder finden, in der sich eine mächtige Waffe befinden soll. Sie können in Kartuga selbst teilnehmen an der Jagd, das verwickelt sie aber in einige gefährliche Seeschlachten.