Kartuga: Piraten-Action jetzt auch auf Deutsch - Belohnungssystem eingeführt

Kartuga neues Update groß. Quelle-InnoGames
3. Juni 2013

Es geht weiter voran in Kartuga: Zwar ist das mit Spannung erwartete Piraten-Browsergame noch immer nur für einen kleinen Kreis von Spielern in der Closed Beta zugänglich. Doch jetzt gibt es eine deutsche Sprachversion für die glücklichen Tester. Außerdem sind manche Verbesserungen eingeführt worden, darunter ein Belohnungssystem fürs tägliche Einloggen.

Bislang war die Closed Beta von Kartuga für die internationale Fangemeinde zugeschnitten und deswegen nur auf englisch spielbar. Da das Spiel allerdings von dem deutschen Browsergame-Hersteller InnoGames (Forge of Empires, The West, Die Stämme) betrieben wird, war es nur eine Frage der Zeit, wann von Kartuga auch eine entsprechende Sprachversion erscheinen würde. Nun ist es soweit, außerdem kann das 3D-Browsergame jetzt auch auf Niederländisch, Schwedisch und Norwegisch gespielt werden.

Kartuga neues Update groß. Quelle-InnoGames

Kartuga gibt es jetzt auch auf Deutsch.

Die nächste wichtige Verbesserung durch das aktuelle Kartuga-Update betrifft das neue Belohnungssystem. Mit jedem Mal, wenn Sie sich im Spiel einloggen, erhalten Sie ein Extra. Je mehr Tage Sie sich in Folge anmelden, desto höher fällt die Belohnung für Sie aus. Da lohnt es sich, täglich in Kartuga vorbeizuschauen.

Schließlich gibt es ab sofort einen „Win of the Day“. Bei diesen besonderen PvP-Matches winkt dem erfolgreichen Spieler eine außergewöhnlich hohe XP-Belohnung und eine Menge Gold. Einige kleine Verbesserungen am Balancing der Klassen und Skills runden das aktuelle Update ab – wann endlich die Open Beta von Kartuga beginnt, ist leider immer noch unklar.