Kinospaß im Zoo von Zoomumba

Zoomumba Kino groß; Quelle: Bigpoint
26. März 2012

Da werden Kinofans ganz hellhörig: Videos können gerade im Testbetrieb im Zoomumba-Zoo geguckt werden. Wer hätte gedacht, dass das Spiel einmal so viel bieten würde! Bis zu drei kurze Videos können Zoodirektoren pro Tag schauen. Tickets werden mit PetPennies, ZooDollars oder Erfahrungspunkten bezahlt.

Zuerst war das Kino in England gestartet, der Betrieb ist nun in Deutschland, der Schweiz, Spanien und Frankreich aufgenommen worden. Die Videos finden auf dem Parkplatz statt. Natürlich habe User einen Vorteil, wenn sie einen sich die Videos anschauen: Eine kleine Belohnung für das Spiel steht am Ende jeder Filmvorführung. Um die zu erhalten, ist es aber notwendig, das Video wirklich bis zum Ende zu schauen und das dann auch unten rechts auf einem Knopf bestätigt zu bekommen: Der schaltet dann auf grün um.

Zoomumba Kino groß; Quelle: Bigpoint

Einige User-Accounts sind momentan leider noch von dem Testbetrieb ausgeschlossen: Dazu gehören User, die sich bei Pro7/Sat1, RTL2, RTL, Bild, MSN , Yahoo, Dmax und NBC Universal registriert haben.

Schon in der Testphase werden immer mehr Videos zur Verfügung stehen – das Kino mausert sich so mit der Zeit zu einem richtig attraktiven Ort im Zoo. Sucht ein Zoodirektor etwas Entspannung von der harten Tierpflege, ist er dort zu einer Verschnaufpause sicher gut aufgehoben: Und bekommt am Ende sogar noch eine Belohnung für den Zoo.