Kirschbäume in My Little Farmies: Von der Blüte bis zum Wein

My Little Farmies Kirschbäume groß Quelle Upjers
1. Mai 2014

Jetzt bekommen Sie in My Little Farmies Verstärkung für Ihren Obstgarten: Sie können nun den Kirschbaum anpflanzen. Damit stehen fleißigen Bauern in dem Browsergame ganz neue Möglichkeiten der Obstherstellung und dessen Verarbeitung offen.

Die Kirschbäume stehen, wenn Sie angepflanzt werden, erst einmal mit grünen Blättern da. Dann kommt die Kirschblüte, die auch in echt jedes Jahr wieder eine kleine Sensation ist. Die wunderschönen rosafarbenen Blüten sind auch in My Little Farmies eine Attraktion. Warten Sie ein bisschen, dann hängen bald pralle, rote Kirschen an dem Baum.

Pflanzen Sie viele Kirschbäume, um leckeren Saft und Wein herzustellen.

Nachdem die Kirschen gereift sind, können Sie diese pflücken und es geht an die Verarbeitung! Die Macher von dem Browsergame haben sich einige Möglichkeiten für Sie ausgedacht, was mit den Früchten anzufangen ist. Einmal können Sie diese zu leckerem Kirschsaft verarbeiten. Für die Erwachsenen auf dem Bauernhof ist der Kirschsaft aber nicht gut genug - für die können Sie leckeren Wein herstellen.

Aus den Früchten lässt sich der Kirschwein brennen. Mehr Infos dazu finden Sie in dem Video. Pflücken Sie die roten Kirschen und bringen sie zum Saft pressen oder in die Brennerei - schon bald haben Sie leckeren Saft und Wein!