Künstliche Intelligenz - einwöchiges Event in DarkOrbit

Ohne künstliche Intelligenz wäre DarkOrbit um einiges ärmer - ein Grund sie zu feiern! - Quelle: Screenshot
14. September 2011

Die Spacepiloten im DarkOrbit haben Grund zu feiern: eine Woche lang findet ein Gedenkevent zur Entwicklung der künstlichen Intelligenz statt. Diese ist in der Lage, Anwendungsprobleme eigenständig zu lösen oder zumindest durch Nachahmung menschlicher Verhaltensweisen den Eindruck erwecken, sie würde selbst Lösungen entwickeln.

Auch in DarkOrbit kommt die künstliche Intelligenz an vielen Stellen zum Einsatz, zum Beispiel bei den neu eingeführten P.E.T.s, den Weltraum-Haustieren oder Drohnen, welche die Spacepiloten im Kampf unterstützen.  Um die bahnbrechende Erfindung der künstlichen Intelligenz gebührend zu feiern, wird den Spielern eine Woche lang jeden Tag eine neue Challenge gestellt, eine Aufgabe, die sie lösen und dafür Belohnungen kassieren können.

Ohne künstliche Intelligenz wäre DarkOrbit um einiges ärmer - ein Grund sie zu feiern! - Quelle: Screenshot

Ohne künstliche Intelligenz wäre DarkOrbit um einiges ärmer - ein Grund sie zu feiern!

In der Highscore-Challenge kämpfen Sie beispielsweise gegen wellenförmig angreifende Gegner um den höchsten Punktestand innerhalb des vorgegebenen Zeitlimits.

Bei der Zerstörungs-Challenge zerschlagen Sie durch den Einsatz der Enemy-Locator-Gear sowie der zusätzlichen Feuerkraft des P.E.T. eine möglichst große Anzahl an Zielen.

Die Sammel-Challenge erfordert das Einsammeln möglichst vieler Ressourcen. Setzen Sie für beste Ergebnisse die Ressource-Locator-Gear und die Resource-Collection-Gear ein.

Die 50 besten Spieler des Servers werden täglich prämiert und mit einem satten Belohnungspaket für ihre guten Leistungen ausgezeichnet. Zusätzlich finden Sie prall gefüllte Boxen auf jeder Map. Diese können Sie mit Hilfe Ihres P.E.T aufspüren.