Let's Fish eröffnet die Forellenjagd

Lets Fish Forellenjagd groß Quelle Ten Square
16. Juni 2015

In Let's Fish geht es jetzt auf einen Klassiker unter den Angelfischen: Drei Tage lang können Sie in dem Browsergame den Forellen in den Gewässern der Welt nachstellen und sich dabei mit anderen Spielern messen. Ob in Flüssen, auf Seen oder an der rauen See – schmackhafte Beute erwartet Sie in jedem Fall.

Das Angelturnier in Let's Fish läuft nur bis zum Donnerstag, dem 18. Juni. Ihnen bleiben also keine 72 Stunden mehr, um die Rute auszuwerfen und Forellenfische an den Haken zu bekommen. Dazu reisen Sie auf die Felseninsel, wo sich Seeforellen tummeln. Auch der Obere See mit seinen flinken Nelmas und Alaska mit dem mächtigen Königslachs stehen auf der Fangliste – und könnten Ihnen zum Sieg im weltweiten Vergleich verhelfen.

Lets Fish Forellenjagd groß Quelle Ten Square

Forellen sind auch in Let's Fish ein beliebter Angelfisch.

Natürlich gibt es bei der Forellenjagd in Let's Fish auch Trophäen und Preise zu gewinnen: Zehn Gewinnstufen sind wie immer mit Paketen von Lockmittel, Sonar und Kraftboni dotiert. Für die Stufen vier, sieben und zehn gibt es zudem die üblichen Trophäen, mit denen Sie Ihre virtuelle Anglerkarriere schmücken können. Wenn Sie schon immer einmal im Browser die Angelrute auswerfen wollten, können Sie sich hier kostenlos für Let's Fish registrieren und direkt in den Wettbewerb starten.