Let's Fish startet ein kurzes Forellen-Event

Lets Fish Forellen groß Quelle TenSquare
7. Oktober 2014

In Let's Fish gibt es für drei Tage ein Forellen-Event: Das Land der Forellen. Darin können Sie in dem Browsergame auf eine der spannendsten Sportfischarten ködern und haben vom Dienstag, den 7. Oktober, bis zum Donnerstag, den 9. Oktober, Zeit, diese interessanten Fische zu fangen.

Lets Fish Forellen groß Quelle TenSquare

Forellen sind die neue Event-Beute in Let's Fish.

Im Zuge des Events bringt Let's Fish drei neue Forellenarten ins Spiel. Da die Fische verschiedene Lebensräume bewohnen und ausgewachsen zwischen 10 Kilogramm und einem Zentner auf die Waage bringen können, ist für fast jeden Angler etwas dabei. Von der kleinen, gut getarnten Bachforelle bis hin zur Seeforelle, die fast anderthalb Meter lang werden kann ist diese Fischgattung nicht nur spannend zu fangen, sondern auch lecker auf dem Speiseplan.

Das Land der Forellen, wie bei Quests in Let's Fish üblich, in zehn Stufen aufgeteilt. Dabei gibt es neben den Trophäen auf Level 4, 7 und 10 Kraftboni, ungewöhnliche Lockmittel und Sonar zu gewinnen. Um das Event besser bestreiten zu können, können Sie im Shop zudem vergünstigte Köder erhalten, die Ihnen das Fangen von Seeforellen oder Salmo Mormatus erleichtern sollten.

In Let's Fish können Sie den Traum vom Angeln an verschiedensten Angelrevieren am heimischen PC in Ihrem Browser ausleben. Hier können Sie sich kostenlos registrieren und direkt losangeln.