Liga-Kämpfe sind jetzt in DracoGame möglich

DracoGame Arena groß. Quelle-Upjers
18. Oktober 2012

Arena-Duelle in DracoGame sind Ihnen nicht mehr genug? Kein Problem! Das frisch gestartete Browsergame bietet seinen Fans ab sofort die Möglichkeit, Kämpfe in einer Liga auszutragen. Außerdem wurden das Drachentraining verbessert und die höherklassigen Drachen weiter aufgewertet.

Die Liga in DracoGame ist für Spieler ab Level 10 aufwärts geöffnet. Einen PvP-Schutz brauchen Sie für die Kämpfe dort nicht, sodass Sie im Falle einer Niederlage keine Goldeinbußen erleiden. Für einen Sieg winken aber durchaus attraktive Belohnungen in Form von Gold und Erfahrungspunkten.

DracoGame Arena groß. Quelle-Upjers

Die Arena ist nun nicht mehr die einzige Chance auf Duelle in DracoGame.

Entwickler Upjers preist die Liga als neue Möglichkeit an, Ihre Fertigkeiten im Kampf zu trainieren und dabei ohne jedes Risiko als Sieger eine Menge Gold zu scheffeln. Diejenigen Spieler, die sich besonders verdient in den Liga-Kämpfen machen und Platz 1 oder 2 belegen, werden außerdem mit Artefakten belohnt.

Auch bei der Ausbildung Ihres schuppigen Gefährten gibt es neue Möglichkeiten in DracoGame: Für das Drachentraining können Sie nun drei verschiedene Beträge aufwenden – je nach Höhe sogar mit einem Bonus von 50 Prozent.

Wenn Sie erwägen, sich einen mächtigen Drachen ab der Stufe 120 zuzulegen, so werden diese mit dem Update noch einmal aufgewertet. Die Macher haben die Minimal-Stufen verringert, weshalb der Drache Frigoris nicht nur deutlich kraftvoller wird, sondern auch schon ab Stufe 90 erhältlich ist.