Lukrativ: Freundschaftseinladungen werden in 11 Legends belohnt

11 Legends Freunde einladen groß; Quelle: Upjers/Facebook
5. Juli 2012

„Elf Freunde müsst ihr sein“ - diese Fußballweisheit hat schon fast 100 Jahre auf dem Buckel, aber besitzt immer noch Gültigkeit. Auch beim Browsergame 11 Legends zahlt es sich nun aus, wenn Ihre Freunde mit von der Partie sind. Ein neues Update sorgt dafür, dass Sie in dem Fußball-Manager noch mehr als vorher von Ihren Freundschaften profitieren.

Mit dem Patch Nummer 12 für 11 Legends wird eingeführt, dass Sie das Spiel Ihren Freunden empfehlen können. Dies zahlt sich besonders aus, denn damit lassen sich Gols verdienen. Wenn Sie den entsprechenden Button „Gols verdienen!“ in der oberen rechten Ecke klicken, können Sie dort die E-Mail-Adresse eines Freundes eingeben.

11 Legends Freunde einladen groß; Quelle: Upjers/Facebook

Registriert sich dieser und spielt so lange, bis er in 11 Legends mindestens das Level 10 erreicht, profitieren Sie davon. Mit jedem weiteren Stufenaufstieg Ihres Freundes erhalten Sie je ein Gol. Es ist möglich, so viele Freunde zu einer Registrierung in dem Fußball-Manager einzuladen, wie Sie möchten!

Allerdings ist die tägliche Ausbeute durch die Freundschaftseinladungen in 11 Legends begrenzt: Maximal zehn Gols erhalten Sie pro Tag – es sei denn, Sie haben einen Premium-Account. In dem Fall erhöht sich dieser Wert auf bis zu 15 Gols. Upjers, Hersteller des Browsergames, bedient sich einer durchaus üblichen Methode: Dieser Weg, Spieler mit Belohnungen zu Freundschaftseinladungen zu motivieren, ist nicht neu und wird in vielen Spielen eingeschlagen.