Mehr Ordnung für My Little Farmies

My Little Farmies Gästeverwaltung groß Quelle Upjers
4. März 2015

Ein neues Gebäude kann für mehr Ordnung in My Little Farmies sorgen: Die Gästeverwaltung gibt es jetzt als Premiumgebäude im Shop. Aber auch der Marktschreier sorgt nun mit einer neuen Funktion für eine bessere Übersicht in dem Browsergame.

Die Gästeverwaltung soll Ihnen in My Little Farmies helfen, mit dem Andrang von Spezial-NPCs fertig zu werden. Dazu sammeln sich die Gäste im neuen Gebäude und können dort von Ihnen zentral abgefertigt werden. So müssen Sie die Gaben Ihrer Spezialgäste nicht mehr auf den Wegen, sondern an einem Ort gesammelt abholen. Außerdem gibt es die Option, die entsprechenden NPCs auszublenden, sodass Sie diese nicht mehr auf Ihren Straßen sehen. Die Belohnungen erhalten Sie natürlich trotzdem. Die Gästeverwaltung kostet 90 Goldbarren, die Premium-Währung im Spiel.

My Little Farmies Gästeverwaltung groß Quelle Upjers

Die Gästeverwaltung zentralisiert Spezial-NPCs in My Little Farmies.

Aber auch ohne Premium-Währung können Sie in My Little Farmies jetzt für mehr Übersichtlichkeit sorgen: Der Marktschreier kann nun ebenfalls genutzt werden, um Kunden auszublenden. Sie sind dann nicht mehr auf den Wegen zu sehen.

Mit den beiden Neuerungen wird My Little Farmies deutlich weniger wuselig. So lassen sich Straßen besser planen und die Gebäude ohne Sichtbehinderung ansehen. Natürlich können Sie die Besucher auch jederzeit wieder einblenden, um dem bunten Treiben in Ihrem Dorf zuzuschauen.