Mehr saubere Luft: Dritter Teil des Green Seven-Events in Farmerama

Farmerama groß; Quelle: Bigpoint/ Facebook
18. Mai 2012

Kürzlich wurde die dritte Runde des GreenSeven-Events in Farmerama eingeläutet. Die Aktionen rund um Umweltschutz und saubere Natur werden mit Teil 3 abgeschlossen. Im letzten Part des Events gilt es, die Luft vom Smog zu befreien, der durch die Fabriken des Industriellen Borsti erzeugt wurde.

Da sind alle Bauern noch einmal dazu aufgerufen, gemeinsam anzupacken und genügend Sauerstoff zu produzieren - damit Farmerama wieder aufatmen kann! Wie bereits in den ersten beiden Teilen des GreenSeven-Events spielen Kamille und Lotus eine große Rolle. Diese Pflanzen anzubauen, ist wichtiger Bestandteil der Aktion. Außerdem liefern Sie den Sauerstoff ab, den Sie bei der Ernte finden.

Farmerama groß; Quelle: Bigpoint/ Facebook

Zwei wichtige Aufgaben stehen im Zentrum des dritten Event-Teils: Bei der einen sollen 7.500 Einheiten Lotus und 500 Mal Sauerstoff abgegeben werden. Die zweite Aufgabe verlangt nach 6.000 Portionen Kamille und 500 Mal Sauerstoff – die Belohnung beträgt in beiden Fällen reichlich GreenSeven-Punkte, Superdünger, Superfutter und Erfahrungspunkte. Haben Sie beide Aufgaben erfolgreich bewältigt, erhalten Sie noch einen Event-Sticker für Ihr Album.

Nicht zu vergessen: Eine Gemeinschaftsaufgabe erfordert die Tatkraft aller Farmerama-Bauern. Geben Sie Tiere, Pflanzen, Früchte und Sauerstoff ab, um den Fortschrittsbalken zu füllen. Dann wird die Stadt wieder vom Smog befreit. Natürlich erhalten Sie für Ihre Abgaben eine Belohnung in Gestalt von Erfahrungspunkten und GreenSeven-Punkten. Also ran ans Werk und noch einmal kräftig anpacken, damit Farmerama wieder sauber wird!