Might & Magic - Duel of Champions: Entwickler veröffentlichen Roadmap für Juni

Might & Magic - Duel of Champions Roadmap groß Quelle Ubisoft
9. Juni 2014

Wissen Sie schon, welche Features Might & Magic - Duel of Champions in Zukunft für Sie bereithält? Die Entwickler haben schon konkrete Pläne, was sie in dem Abenteuerspiel bis zum Ende des Monats hinzufügen möchten. Ihre Ideen haben die Macher in einer Roadmap mit den Spielern geteilt, sodass nun jeder weiß, was die kommenden Wochen bieten werden.

Mit einem Update sollen am 10. oder 11. Juni zunächst die Daily Quests, der Kampagnenverlauf und die Achievements in Might & Magic - Duel of Champions überarbeitet werden. Spieler haben dadurch die Möglichkeit, die Daily Quests abzubrechen und eine neue zu erhalten, sofern die abgebrochene Mission älter als einen Tag ist. Optische Änderungen gibt es im dazugehörigen Widget. Um die Spieler in die PvP-Duelle einzuführen, müssen sie zwei Achievements freischalten, um in der Kampagne weiterzukommen. Diese lauten "Vorstellung" für die Windschwerter-Kampagne und "Dann mal los!" für die Aufsteigende-Leere-Kampagne.

Might & Magic - Duel of Champions Roadmap groß Quelle Ubisoft
Der Juni steht in Might & Magic - Duel of Champions im Zeichen vieler Neuerungen.

Außerdem wollen die Entwickler bis zum Monatsende Testspiele in Might & Magic - Duel of Champions einführen. Diese Spiele sollen keinen Einfluss auf die Rangliste haben, Belohnungen und die Anrechnung für die täglichen Quests gibt es dennoch. Freundewerben wird voraussichtlich auch per E-Mail funktionieren, beide Spieler sollen dann von Boni profitieren. Zuletzt ist noch bis Ende des Monats ein Spectator-Modus geplant, sodass Spieler die Möglichkeit haben, anderen Spielern bei Ihrem Turnier über die Schulter zu sehen.