Mittelerde ruft: Der Hobbit - Armeen des Dritten Zeitalters startet

Der Hobbit - Armeen des dritten Zeitalters Ankündigung groß. Quelle-Kabam
29. September 2012

Kabam und Warner Bros. sind es, die schon jetzt, knapp drei Monate vor Kinostart von Peter Jacksons "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise", nach Mittelerde bitten. Ein neues Spiel wurde nämlich gerade erst angekündigt und soll Ihnen schon bald die Chance bieten, sich selbst in Mittelerde auf die Reise zu begeben. Unter dem Titel Der Hobbit - Armeen des Dritten Zeitalters startet laut den Machern im Herbst ein neues, kostenloses und abenteuerliches Browsergame, das nicht nur für Herr der Ringe-Fans interessant sein dürfte.

In Der Hobbit - Armeen des Dritten Zeitalters werden Spieler das Kommando einer Elben-, Zwergen- oder Ork-Armee übernehmen und um das Schicksal von ganz Mittelerde mitringen. Auch Helden sollen laut der Ankündigung eine Rolle spielen, sodass Fans sich auf Wiedersehen mit Gandalf dem Grauen und Bilbo Beutlin freuen dürfen. Die Schlachten im Browsergame sollen actionreich und strategielastig sein und große Bündnisse zwischen Spielern erlauben.

Der Hobbit - Armeen des dritten Zeitalters Ankündigung groß. Quelle-Kabam

Kabam, der Anbieter von Browsergames wie Der Pate - Fünf Familien und Dragons of Atlantis, bringt für Der Hobbit - Armeen des Dritten Zeitalters sicherlich einiges an Erfahrung mit. Aber auch Warner Bros. hat besonders auf dem Markt der Vollpreis-Videospiele schon lange Fuß gefasst. Es könnte also durchaus ein beeindruckendes Spiel sein, das die beiden Hersteller da zusammen auf die Beine stellen.

Seit dem 25. September ist für alle Spieler die Anmeldung zu Der Hobbit - Armeen des Dritten Zeitalters offen.