Mobile Farm: Farmerama bald auf iPhone und iPad

Die mobile Farm: Famerama kommt bald für das iPhone und iPad. - Quelle: bigpoint
30. März 2017

Das Farmspiel Farmerama blickt im Moment auf 30 Millionen Spieler, und es werden ständig mehr, die am Computer in ihrem Browser eine eigene Farm bewirtschaften und spannende Abenteuer rund um die Farm erleben. Die stetig steigenden Spielerzahlen und wachsende Begeisterung für das Farmspiel mit garantiertem Spaßfaktor veranlasst die Firma Bigpoint, aus deren Hand das Spiel stammt, jetzt dazu, es auch für mobile Endgeräte zur Verfügung zu stellen. Noch im 3. Quartal 2011 soll eine Version für iPhone und iPad auf den Markt kommen. Bigpoint wagt so mit Farmerama den Schritt in den AppStore.

Die mobile Farm: Famerama kommt bald für das iPhone und iPad. - Quelle: bigpoint

Die mobile Farm: Famerama kommt bald für das iPhone und iPad.

Bereits in wenigen Wochen wird es den Spielern von Farmerama möglich sein, ihre Farm auch unterwegs auf ihrem iPhone oder iPad in gewohnt liebevoller Umsetzung zu bewirtschaften. Das Spiel löst sich damit von den Browsern der Computer und macht das kunterbunte Farmleben mobil und jederzeit spielbar. Auf Reisen oder in der Pause müssen Sie auf ihre Farm nicht mehr verzichten und können sich jederzeit um ihre Felder und ihre Tiere kümmern. Die Farmarbeit geht immer mit auf Reisen.

Auf der Gamescon hat Bigpoint die Veröffentlichung der mobilen Version des beliebten Farmspiels verkündet. Fans des Spiels müssen sich so nur noch wenige Wochen gedulden, bis sie das Spiel um die Bewirtschaftung von Feldern und die Haltung von verschiedenen Tieren auch auf dem iPhone möglich ist. Die mobilen Touchdisplays ermöglichen dabei ganz neue Möglichkeiten, da geht die spannende Landarbeit dem Spieler gleich noch leichter von der Hand. Dann wird es endgültig zum absoluten "Muss", eine eine Farm bei Farmerama zu bewirtschaften.