Mögen die Spiele beginnen – Grepolympia in Grepolis

Grepolis Grepolympia-groß. Quelle-InnoGames
17. Dezember 2013

Pünktlich zum Beginn der 30. Olympischen Sommerspiele in London treten auch in Grepolis die Athleten der Antike zu Wettkämpfen an. Grepolympia beginnt heute, am 27. Juli, und wird vier Wochen lang das Geschehen in dem Browsergame bestimmen.

Sie bereiten als Spieler Ihre olympischen Kandidaten auf verschiedene Disziplinen vor. Nur das richtige Training wird die Athleten, die Sie aus Ihren Kampfeinheiten rekrutieren, zu Bestleistungen in vier Sportarten anspornen. In antiker Tradition stehen Waffenlauf, Bogenschießen, Speerwerfen und Wagenrennen auf dem Programm, und zwar genau in dieser Reihenfolge.

Grepolis Grepolympia-groß. Quelle-InnoGames

In jeder dieser Disziplinen werden eine Woche lang die Wettkämpfe von Grepolympia ausgetragen. Natürlich sind Bogenschützen in ihrer eigenen Disziplin erfolgreicher als beim Wagenrennen. Dafür stellen Sie besser einen Streitwagen-Fahrer ab.

Sind Ihre Athleten bei den Grepolympischen Spielen erfolgreich, so verdienen sie sich Lorbeerblätter. Diese antiken Zeichen des Sieges werden sowohl in Tages- als auch in Wochenbelohnungen am Ende des jeweiligen Wettkampfes ausgeteilt. Die Wochenbelohnungen sind den jeweils 100 besten Athleten jedes Wettbewerbs vorbehalten.

Die Lorbeerblätter lassen sich wiederum gegen zehn verschiedene Extras mit ganz unterschiedlichen Effekten eintauschen. Noch eine Woche nach dem Ende des Events am 23. August werden Tauschgeschäfte im Grepolympia-Shop möglich sein.

Für die wahren Sieger von Grepolympia gibt es darüber hinaus Awards, die auf ewig ein Symbol Ihres Ruhmes sein werden. Noch dazu erhalten Sie Olympische Belohnungen, die massive Auswirkungen auf die Stärke Ihrer Truppen und Städte haben.

Wie wäre es mit einer Runde Grepolis? Melden Sie sich hier kostenlos an, schon geht's los!