Multi-Charakter-Accounts erlaubt - Drakensang Online-Spieler dürfen mehrere Helden haben

Drakensang Online-Helden-groß Quelle-bigpoint
28. August 2012

Das kostenlose Online-Rollenspiel Drakensang Online für den Browser wird von bigpoint stetig weiterentwickelt. Wie die aktuellen Infos zum neuen Patch 066 zeigen, hat sich dabei gerade aktuell wieder einiges getan. Besonders hervorzuheben ist hier, dass sich die Macher des Browsergames vor allem an der Liste der von den Spielern gewünschten Features orientieren.

Daraus ergibt sich auch, dass gleich einer der Top-Wünsche der Drakensang Online Spieler in Erfüllung gegangen ist. Der Publisher und Entwickler des Browsergames hat nämlich aktuell die neuen Multi-Charakter-Accounts eingeführt. Dies bedeutet, dass Sie von nun an bis zu vier Helden in Ihrem Account speichern dürfen. Sie müssen sich also in Drakensang Online nicht mehr nur auf einen einzigen Abenteurer beschränken.

Drakensang Online-Helden-groß Quelle-bigpoint

Alle Helden eines Accounts sind damit auch gleichzeitig mit nur einem Andermant-Konto verbunden. Die Einführung des neuen Charaktersystems hat außerdem auch einige Änderungen an der Charaktererstellung mit sich gebracht. Wer sich nun aber direkt in Drakensang Online einloggen und mehrere Helden erstellen will, der sollte sich vorher ein paar Gedanken machen. Die Entfernung von erstellten Helden ist nämlich aus Sicherheitsgründen nicht ganz einfach und kostet den Besitzer daher gleich 200 Andermant.

Wer sich für die zusätzlichen Charaktere in Drakensang Online gar nicht so sehr interessiert und eher darauf wartet, dass endlich neue Gildenfeatures ins Spiel integriert werden, der braucht aber den Kopf nicht hängen lassen. Die Macher kündigten mit dem Patch-Release an, dieses Thema im nächsten Update im September anzugehen. Im gleichen Zug versprachen sie außerdem bis dahin noch eine besondere Überraschung zu enthüllen.