My Fantastic Park: Finsteres Mittelalter mit dem Burgverlies erleben

My Fantastic Park Burgverlies groß. Quelle-Upjers
27. Mai 2013

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise in My Fantastic Park! Das Freizeitpark-Browsergame hat ein neues, schauriges Mittelalter-Objekt für Sie parat. Stecken Sie Ihre Parkgäste ins Burgverlies und jagen Sie ihnen einen gehörigen Schrecken ein. Doch auch ein beschaulicher großer Brunnen ist neu im Spiel.

My Fantastic Park Burgverlies groß. Quelle-Upjers

Das schaurig-schöne Burgverlies für My Fantastic Park

In den alten Burgen des mittelalterlichen Europa befand sich tief unten nicht selten ein Burgverlies. Dorthin nehmen Sie jetzt Ihre Besucher mit, damit der fensterlose Kerker Ihre Gäste das Gruseln lehrt. Natürlich eignet sich das Burgverlies bestens für ein Mittelalter-Themenzentrum in dem Simulationsspiel. Die neue Attraktion in My Fantastic Park ist zunächst als Bonus-Item erhältlich, das Sie bei einem Kauf von Diamanten – die Premium-Währung des Spiels – in Höhe von 20 Euro oder mehr dazu erhalten.

Wer es nicht ganz so gruselig mag, dem sei der neue große Brunnen in My Fantastic Park ans Herz gelegt. Mit dieser schönen Dekoration verzieren Sie Ihre Parkanlage. Auch der große Brunnen ist als Premium-Item verfügbar, das Sie für einen Diamanten-Kauf zwischen zehn und 19,99 Euro erhalten. Spieler ab Level 43 bekommen die Dekoration auch im Shop.

Wichtig: Sie können nur eines der beiden neuen Premium-Items pro Kauf erwerben. Außerdem werden Teilzahlungen nicht berücksichtigt, sodass Sie mindestens zehn Euro für den großen Brunnen und mindestens 20 Euro für das Burgverlies auf einmal investieren müssen.