My Fantastic Park: Neue Attraktionen für Piraten und Cowboys

My Fantastic Park Jetboot Arena groß; Quelle Upjers
31. Juli 2013

Vergnügungspark-Betreiber aufgepasst! Hersteller Upjers hat ein Update mit neuen Premium-Attraktionen für My Fantastic Park herausgebracht. Die Fahrgeschäfte decken dabei die Themengebiete Piraten und Western des Browsergames ab und bieten jede Menge Action. Mit der Gärtnerkarte kommt zudem ein neues Bonus-Item.

My Fantastic Park Jetboot Arena groß; Quelle Upjers

Die Jetboot Arena richtet sich an die Piraten-Fans von My Fantastic Park.

Für Freibeuter-Fans wartet das My Fantastic Park-Update mit zwei Besucher-Highlights auf. In der Jetboot Arena erwartet Ihre Gäste feucht-fröhlicher Wasserspaß vor atmosphärischer Kulisse: Die gruselige Totenkopf-Höhle und das lauschige Piratendorf der Jetboot Arena passen perfekt ins Ambiente des Piraten-Themenzentrums. Sie bekommen die Attraktion als Bonus-Dreingabe ab einem Kauf von 200 Diamanten, der Premium-Währung von My Fantastic Park.

Wilde Seeräuber-Action gibt es für die My Fantastic Park-Besucher hingegen in der Piraten-Stuntshow zu sehen, bei der die Crews zweier Piratenschiffe hitzige Gefechte austragen. Zugriff darauf bekommen Sie entweder ab Level 33 im Shop oder für den Einsatz von 20 Kartenteilen. Gleichzeitig bringt das Update eine Western-Stuntshow mit, hier liefern sich Cowboys publikumswirksame Pistolenduelle vor passendem Hintergrund. Die Western-Stuntshow gibt es bereits ab Level 22 im Shop oder für 16 Kartenteile.

Die Gärtnerkarte sorgt in My Fantastic Park hingegen für ein gepflegtes Aussehen der Grünflächen. Besitzen Sie die Gärtnerkarte, kümmert sich ein Fachmann eine Woche lang um Ihre Pflanzen. Auch den Gärtner gibt es nicht im Shop, sondern nur als Bonus-Item ab einem Kauf von 100 Diamanten. Jetboot Arena und Gärtnerkarte können Sie jedoch nicht gleichzeitig bekommen. Erwerben Sie also 200 Diamanten, bekommen Sie nur die Piraten-Attraktion, nicht aber den Gärtner.

Zur kostenlosen Anmeldung in My Fantastic Park...